00a_anlage_01_350 anlage_01a_350 anlage_02_350 anlage_03_350 anlage_04_350 anlage_06_350 anlage_07_350 anlage_10_350 anlage_11_350

Mitglied werden

Neumitglieder in der Abteilung Tennis der SG ZONS profitieren im ersten Jahr von einem besonderen Schnupperangebot. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unseren Verein und den Tennissport zu besonders günstigen Konditionen kennen zu lernen. Zudem sind Sie sofort spielberechtigt und können an allen Veranstaltungen (gesellschaftliche Aktivitäten, Turniere, etc.) teilnehmen.

Sie werden sehen: Tennis macht eine Menge Spaß, und die Bewegung an der frischen Luft ist gesund und hält fit. Tennis ist ein Sport für alle Altersklassen und in der Gemeinschaft unseres Vereins leicht zu erlernen. Und vor allem: Tennisspielen in Dormagen ist preiswerter als viele denken.

Unser Club wurde 1983 von 42 Mitgliedern gegründet. Heute gehen bei uns über 230 Frauen, Männer und Kinder ihrem Hobby nach. Tennis als Familien- und Breitensport ist unsere Maxime, deshalb bieten wir besonders familienfreundliche Beiträge.

Die Mitgliedsbeiträge im Überblick:

Schnupperangebot*
(Saison 2019)
  Regulärer Beitrag
(ab 2020)
70,- Erwachsene 210,-
120,- Ehepaare 355,-
30,- Schüler 95,-
30,- Azubis/Studenten
(bis 28 Jahre)
105,-
20,- Kinder bis 14 Jahre 65,-
10,- Kinder bis 10 Jahre 33,-
  Passive Mitgliedschaft 55,-


* Das Schnupperangebot gilt nur für die laufende Saison für Neueinsteiger.

Die Aufnahmegebühr für den Hauptverein und Verwaltungskosten betragen einmalig Euro 10,-.

Zum Anmeldeformular.


Die Freiluftsaison beginnt jedes Jahr am 15. April und endet am 15. Oktober. Abhängig von der jeweiligen Wetterlage kann der Vorstand die Saison verlängern oder verkürzen.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft können Sie der Vereinssatzung entnehmen.

Auch Gäste unserer Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen und können gegen eine geringe Gebühr ebenfalls auf der Anlage spielen.

W

i

l

l

k

o

m

m

e

n

Veranstaltungen

Keine Termine

Spieltermine

Keine Termine

Vereinsnachrichten

Hier finden Sie stets aktuelle Informationen über Spielergebnisse, Veranstaltungen und andere wichtige Ereignisse des Vereinslebens ...

Aufgrund von Sicherheitsmängeln mussten die maroden Spielgeräte auf dem Spielplatz am Vereinsheim der SG ZONS (Tennisanlage) abgerissen werden. Nun sollen für die Zonser "Nachwuchssportler" neue Spielgeräte angeschafft werden, die nicht nur Spaß machen, sondern auch die motorische Entwicklung der Kinder fördern. In Zeiten langer Kita-Tage, Ganztagsschulen und allgemeinem Bewegungsmangel möchte die SG ZONS als familienorientierter Verein den Kindern in ihrer Freizeit vielfältige Bewegungsmöglichkeiten bieten. Im Rahmen eines Crowdfunding sollen nun Gelder für das Spielplatzprojekt der SG ZONS gesammelt werden.

screenshot crowdfunding spielplatz

Die SG ZONS hat sich bei der REWE Vereinsaktion "Scheine für Vereine" registriert. Ab sofort können unsere Mitglieder durch ihre Einkäufe in REWE-Märkten Vereinsscheine für die SG ZONS sammeln, die der Verein dann später in attraktive Prämien umwandeln kann (Trainingsmaterialien und weitere Ausstattung).

Ab einen Einkaufswert von 15 Euro bekommt man bei REWE einen "Vereinsschein", welchen man dann unter https://rewe.de/scheinefürvereine oder sehr komfortabel über die App "REWE Scheine für Vereine" aktivieren und der Sportgemeinschaft Zons zuordnen kann. Die Aktion läuft vom 21.10. bis 15.12.2019.

In Kürze wird im REWE-Markt in Zons auch eine Sammelbox der SG ZONS aufgestellt, in die die gesammelten Schein direkt nach dem Einkauf eingeworfen werden können.

Jetzt darf also fleißig eingekauft und gesammelt werden. Auf die Scheine - Fertig - Los!

Am Sonntag, 8. September 2019, wurden auf der Tennisanlage der SG ZONS die Titelträger der Jugend-Kreismeisterschaften in zehn Konkurrenzen ermittelt. Die Zonserin Jula Hoster konnte sich den Titel in der W14-Konkurrenz sichern. Auch die übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der SG ZONS erzielten tolle Ergebnise.

Neben Jula konnte vor allem Yuna Maziul mit ihrem Halbfinaleinzug und dem 3. Platz bei den W9-Juniorinnen überzeugen. Mit Levi Kühnen (M9), Jan Packroff (M10), Fabian Wittig (M14) und Lara Maziul (W12) erreichten vier weitere Zonser Vertreter das Viertelfinale und sorgten so für eine glänzende Bilanz aus Sicht der Gastgeber. Ein kleiner Wermutstropfen: Das mit Spannung erwartete Endspiel der Lokalmatadorin Jula konnte wegen einer Verletzung ihrer Finalgegnerin Lina-Joy Kamper leider nicht gespielt. Dafür wussten die anderen Finals mit spannenden Spielen und teils hochklassigem Tennis zu begeistern.

Weitere Meldungen

 

Sportgemeinschaft ZONS 1971 e.V.
Abteilung Tennis

Anschrift:
Wilhelm-Busch-Str. 69
41541 Dormagen

Abteilungsleiterin:
Lis Maziul

Telefon: 0 21 33 / 26 85 54 
E-Mail: info@sg-zons-tennis.de
Web: http://www.sg-zons-tennis.de

Zum Kontaktformular