anlage_00v1a anlage_00v1b anlage_01v2c anlage_01v3c anlage_01v3d anlage_01v4 anlage_01v5

Mitglied werden

Neumitglieder in der Abteilung Tennis der SG ZONS profitieren im ersten Jahr von einem besonderen Schnupperangebot. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unseren Verein und den Tennissport zu besonders günstigen Konditionen kennen zu lernen. Zudem sind Sie sofort spielberechtigt und können an allen Veranstaltungen (gesellschaftliche Aktivitäten, Turniere, etc.) teilnehmen.

Sie werden sehen: Tennis macht eine Menge Spaß, und die Bewegung an der frischen Luft ist gesund und hält fit. Tennis ist ein Sport für alle Altersklassen und in der Gemeinschaft unseres Vereins leicht zu erlernen. Und vor allem: Tennisspielen in Dormagen ist preiswerter als viele denken.

Unser Club wurde 1983 von 42 Mitgliedern gegründet. Heute gehen bei uns rund 330 Frauen, Männer und Kinder ihrem Hobby nach. Tennis als Familien- und Breitensport ist unsere Maxime, deshalb bieten wir besonders familienfreundliche Beiträge.

Die Mitgliedsbeiträge im Überblick:

Schnupperangebot*
(Saison 2022)
  Regulärer Beitrag
(ab 2023)
85,- Erwachsene 210,-
150,- Ehepaare 355,-
45,- Azubis/Studenten**
(bis 28 Jahre)
105,-
40,- Schüler bis 21 Jahre 95,-
30,- Kinder bis 14 Jahre 65,-
20,- Kinder bis 10 Jahre 33,-
  Passive Mitgliedschaft 55,-


* Die Schnuppergebühr gilt nur für die laufende Saison für Neueinsteiger. Ab dem zweiten Jahr der Mitgliedschaft wird der reguläre Jahresbeitrag fällig.

** Mit der Anmeldung ist eine gültige Ausbildungs-/Studienbescheinigung einzureichen.
Eine aktuelle Bescheinigung ist jährlich unaufgefordert vorzulegen.

Die Aufnahmegebühr für den Hauptverein und Verwaltungskosten betragen einmalig Euro 10,-.

Zum Anmeldeformular.


Die Freiluftsaison beginnt jedes Jahr am 15. April und endet am 15. Oktober. Abhängig von der jeweiligen Wetterlage kann der Vorstand die Saison verlängern oder verkürzen.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft können Sie der Vereinssatzung entnehmen.

Zusätzlich zur Entrichtung des Mitgliedsbeitrags verpflichtet sich jedes Mitglied ab 18 Jahre dazu, pro Jahr 4 Arbeitsstunden im Rahmen der Eigenhilfe abzuleisten. Weitere Informationen dazu sind hier zu finden: Arbeitsstunden / Eigenhilfe

Auch Gäste unserer Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen und können gegen eine geringe Gebühr ebenfalls auf der Anlage spielen. Mehr Informationen zum Spielen mit Gästen: Gastspieler-Buchung

W

i

l

l

k

o

m

m

e

n

Platzbuchung online

Hier geht's zur playSports-Buchungsseite:

Online-Reservierung
(nur für unsere Mitglieder!)

Unsere Buchungsregeln (PDF)

Check-In für Gäste
Bitte erst unmittelbar vor Betreten der Anlage einchecken!
(Die erhobenen Daten werden DSGVO-konform gespeichert und nach 4 Wochen automatisch gelöscht)

Veranstaltungen

Spieltermine

Keine Termine

Mit einer Vizekreismeisterin und sechs Drittplatzierten konnte der Zonser Tennisnachwuchs die Erfolge aus dem Winter bei den Sommerkreismeisterschaften Ende August noch einmal deutlich übertreffen. Herausragend war dabei erneut der 2. Platz von Merit Müller bei den W10 Mädchen.

In einem sehr umkämpften Finale musste sich Merit ihrer Kontrahentin Johanna Libertus vom SV Rosellen nur knapp mit 5:7 und 3:6 geschlagen geben. Johanna hatte bereits im Halbfinale mit Ida Helmes eine Zonser Spielerin besiegen können. Ida sicherte sich mit ihrem Halbfinaleinzug den 3. Platz in der W10-Konkurrenz.

Ebenfalls als Drittplatzierte glänzten in der W9-Konkurrenz Mathilda Hermes, die als jüngerer Jahrgang ihre ersten Kreismeisterschaften spielte, und Beeke Euler mit sehr guten Leistungen. Bei den W12 Mädchen zog Yuna Maziul erneut ins Halbfinale ein und erreichte damit ebenso wie Levi Kühnen bei den M11 Jungen einen tollen 3. Platz. Die gleiche Platzierung erzielte auch der inzwischen für den TC Blau-Weiss Neuss aktive Zonser Fabian Wittig in der M16-Konkurrenz.

Mit guten Leistungen wussten auch die weiteren Zonser Teilnehmer Niclas Grutz, Stefan Letilovic, Jan Packroff und Jonas Kühnen zu überzeugen und zeigten damit, dass die sehr gute Nachwuchsarbeit im Verein immer mehr Früchte trägt.

km sommer 2022 maedchen km sommer 2022 w9


Tolle Erfolge beim Kreis-Kleinfeldturnier

Dass auch bei den Kleinsten schon richtig gutes Tennis gespielt wird, zeigten eine Woche später die Zonser Kinder beim Kreis-Kleinfeldturnier in Neukirchen-Hülchrath. Hier sicherte sich Laura Peregud-Pogorzelski den Turniersieg in der Altersklasse W7 (Jahrgang 2015). Mathilda Hermes (W8) und Matteo Moranelli (M8) erreichten jeweils einen tollen 2. Platz und freuten sich ebenso über Pokale und schöne Sachpreise. Im Vordergrund stand hier aber ganz eindeutig der Spaß am Spiel und das Sammeln wertvoller Erfahrungen, so dass sich letztlich alle der 39 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, zu denen auch die Zonserinnen Greta Reiß und Lilli Leitz gehörten, bei bestem Sommerwetter als Gewinner fühlen konnten.

Wir gratulieren allen Kindern und Jugendlichen zu ihren tollen Leistungen!

mini cup 2022

Weitere Meldungen

 

Sportgemeinschaft ZONS 1971 e.V.
Abteilung Tennis

Anschrift:
Wilhelm-Busch-Str. 69
41541 Dormagen

Abteilungsleiterin:
Lis Maziul

Telefon: 0 21 33 / 26 85 54 
E-Mail: info@sg-zons-tennis.de
Web: http://www.sg-zons-tennis.de

Zum Kontaktformular